Effektiv und schell zum Ziel

Mit Escrima wirst du in kurzer Zeit verteidigungsfähig. Die Nutzung von Alltagsgegenständen wie z.B. Stift, Handy oder Schlüssel ermöglicht es dir sich auch gegen größere oder stärkere Gegner zu verteidigen.

Escrima ist eine Kampfkunst

… zur Selbstverteidigung unter Einsatz von Waffen. Hierzu gehören zum Beispiel Stöcke oder Schwerter, aber wir zeigen dir auch, wie du alltägliche Gegenstände wie Schlüssel, Smartphone oder deine Handtasche einsetzen kannst, um dich gegen einen Angreifer zu wehren.
Du wirst im Training lernen, wie du einen Schlag mit einem Gegenstand ausführen musst, um maximale Effektivität zu erzielen. Stehe optimal und setze deinen Körper richtig ein – denn du hast vielleicht nur diesen einen Schlag.

Unser Trainingsziel:

Werde fit und selbstbewusst, lerne dich und deine Stärken kennen und setze intuitiv alle deine Fähigkeiten ein, um dich und andere zu beschützen.

Unter https://de.wikipedia.org/wiki/Filipino_Martial_Arts findest du viele weiterführende Informationen oder komm einfach direkt bei uns im Training vorbei.

Wir freuen uns auf dich und erklären dir auch alles gern persönlich.
[..]